Sandskulpturen-Austellung Insel Rügen 2018

„Best of: 10 Jahre Sandfest Rügen“

In diesem Jahr feiern wir beim Sandskulpturen-Festival unser 10-jähriges Jubiläum und dafür haben wir uns etwas ganz Besonderes für Euch überlegt: Es gibt nicht nur ein Motto, sondern ein „Best of“ aller Themen der vergangenen Jahre. Das heißt von Märchen, Film und Musik über Geschichte und Natur bis hin zu Welt der Bücher und Reise um die Welt ist alles dabei.

Freut Euch auf Einstein, die Puhdys und Goethe, das Sandmännchen, Rammstein und den Froschkönig, Sterntaler, die Terrakotta-Armee und viele, viele mehr! Jack Sparrow, unser Lieblingspirat aus „Fluch der Karibik“ ist mit dabei und natürlich Rügens bekanntester Freibeuter – Störtebeker. Bestaunt  Szenen aus „Star Wars“, „Harry Potter“ und „König der Löwen“, reist nach Indien zum Taj Mahal und entdeckt die schillernde Welt des Ozeans.

Um die Sandskulpturen zu erschaffen, werden im ersten Schritt Sandblöcke gepresst und aufeinandergestapelt. Aus diesen modellieren die Künstler dann Menschen, Gebäude und Landschaften. Hierfür benutzen sie Sägen, Schaufeln, Skalpelle und Pinsel – ihre wichtigsten „Werkzeuge“ sind aber ihre Vorstellungskraft und Kreativität. Das Team anno 2019 kam u.a. aus Russland, Polen, Tschechien, Lettland, Ungarn, Holland und den USA.

Da die Rügener Skulpturen sich in Zelten befinden, haben sie eine fast unbegrenzte Lebensdauer. Aber der Sand ist natürlich kein Ostseesand, sondern ein scharfkantiger junger Sand, der noch nicht von Wind und Wasser abgeschliffen wurde. Da man diesen „stapeln“ kann, ist es möglich damit die beeindruckenden Kunstwerke aus Sand zu schaffen.

Das Sandskulpturen-Festival in Binz ist mit seiner Fläche von 5.600 Quadratmetern die größte überdachte Skulpturenschau weltweit und ein Event für die ganze Familie. Jedes Jahr besuchen etwa 200.000 Menschen die Ausstellung.

Veranstalter ist das Unternehmen „Skulptura Projects“, das seit vielen Jahren spektakuläre Sand- und Eisskulpturenschauen in der ganzen Welt ausrichtet. Eine Besonderheit auf Rügen ist das Spielzelt für Kinder und der Outdoor-Sandkasten.

Dazu Geschäftsführer Thomas van den Dungen: „Im Spielzelt können die Kleinen mit dem gleichen Spezialsand wie die Carver Skulpturen bauen. Und Mutti und Vati können währenddessen gemütlich im Strandkorb auf der großen Sonnenterrasse sitzen. Oder besser noch: mitbauen!“

In diesem Jahr gibt es übrigens nicht nur die reguläre Sandskulpturen-Ausstellung zu bewundern, sondern außerdem eine Riesensandburg auf der Wiese hinter unseren Zelten. Schaut mal hier..

 

 

 

 

Sandskulpturen-Festival Rügen 2019

Wann: 16. März bis 3. November
Wo: Festwiese Ostseebad Binz, Proraer Chaussee 15, Ortsausgang Richtung Sassnitz
Öffnungszeiten: täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr (auch an Sonn- und Feiertagen!)

Hunde sind an der Leine erlaubt.